POTENTIALe TALENTe Banner

POTENTIALe TALENTe                                                                                               Urbane Leerstände für Hochschulen, Studierende & Design-Newbies               9. - 12. November

Kultur nistet sich oft nicht in geweißelten Galerien und hübschen Ausstellungshäusern, sondern überall dort ein, wo man sie lässt.

 

Wie auch in den letzten beiden Jahren werden über das Format POTENTIALe TALENTe brachliegende Räume aufgespürt, ihre Unbrauchbarkeit in Frage gestellt und neue Nutzungen im innerstädtischen Raum erfahren. Das Format TALENTe ermöglicht dem kreativen Nachwuchs Präsentationsplattformen in städtischen sowie privaten Leerständen, in denen aktuelle Arbeiten, innovative Produkte sowie unterschiedlichste Nutzungsmöglichkeiten präsentiert und ausprobiert werden können - vorausgesetzt wird der Bezug zu mindestens einem der Schwerpunkten der POTENTIALe: Stadtraumgestaltung, Design, Fotografie und Medienkunst.

Durch die Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Themen und Strömungen werden den BesucherInnen der POTENTIALe neue Zugänge vermittelt, die zum Nachdenken anregen und kreative Lösungsansätze aufzeigen. Darüber hinaus werden dem jüngeren Zielpublikum Hochschulprogramme und innovative Denkmuster näher gebracht und ihnen ein erster Einblick in den Bildungssektor des Kulturbereichs ermöglicht.

 

 

 

 

Öffnungszeiten

 

›› DO 9. November, 17–22 Uhr (Eröffnung)

›› FR 10. November, 13–22 Uhr

›› SA 11. November, 13–22 Uhr

›› SO 12. November, 10–18 Uhr

 

 

 

Die Ausschreibung erfolgt international.

Das Format POTENTIALe TALENTe richtet sich an Design- und

Kunsthochschulen, Universitäten, einzelne

Studierende und Kollektive sowie Design-

Newbies, deren Ausbildungsabschluss nicht

länger als drei Jahre zurück liegt.

 

  

 



 IMPRESSIONEN TALENTe 2016