Werkschau

 

Das gab´s schon immer gab´s noch nie. Die Werkschau ist der traditionellste Teil der POTENTIALe Messe – und überzeugt doch jedes Jahr ganz neu. Die Verkaufsplattform für innovative Produkte, Mode und Designobjekte gilt als Szenetreff für Ausstellende aus ganz Europa und darüber hinaus.

 

 

 

 

ALMUT VON WILDHEIM

 

Niemals wieder würde ich eine

Leuchte kaufen, die mit all ihren Komponenten eine Distanz von der Erde bis zur Sonne zurückgelegt hat.

 

Standnummer 19

ALMUT von Wildheim

Schöpfstrasse 19a

A 6020 Innsbruck

+43 650 5205 262

almut@vonwildheim.com

 

 

BETTE SCHMUCK

 

Ich kaufe definitiv keine PET

Mehrwegflaschen mehr. Die Bilder

des Plastikmülls in all unseren

Ozeanen sind erschreckend und

allerhöchstens künstlerisch verwertbar.

 

Standnummer 2

bette schmuck

Hebbelstrasse 7

D 14469 Potsdam

+49 163 9894 644

anja.bette@web.de

 

 

CLARISSA KORK

 

Ich würde gerne Margarethe Steiff fragen, woher ihre Kraft kam,

trotz körperlicher Beeinträchtigung

so ein Imperium aufzubauen –

und ob es auch Momente gab, in

denen sie lieber aufgegeben hätte.

 

Standnummer 30

CLARISSAKORK

Rain 326

A 6942 Krumbach

+43 664 2675 750

clarissakork.com

 

 

GERALD PAHR

 

Vor kurzem haben wir Zahnpasta selbst hergestellt und eigens dafür Minze angebaut. Plötzlich putzt man bewusster die Zähne – und hat dadurch für 2x10 Minuten pro Tag ein bewussteres Leben.

 

Standnummer 42

Gerald Pahr

Esterhazygasse 3/13

A 1060 Wien

+43 664 1217 906

geraldpahr.com

 

 

HESA

 

In Schaffenskrisen erinnere ich mich

an meine Zeit in Äthiopien und besinne mich auf meine Stärken. In einem

der ärmsten Länder dieser Welt hatte ich die wohl kreativste und sinnvollste Zeit meines Lebens.

 

Standnummer 3

hesa

Etzenroter Strasse 11

D 76337 Waldbronn

+49 177 8914 120

hesa.design

 

 

KIOTO

 

Ich versuche, zwischen nützlich und

unnütz zu unterscheiden. Ein Produkt aus Plastik ist nicht zwangsläufig unökologisch, während eines aus nachwachsenden Rohstoffen nicht automatisch ökologisch ist.

 

Standnummer 43

KIOTO

Turnerstrasse 5

D 04103 Leipzig

+49 177 8481 605

kioto.shoes

 

 

LUCKYLOOPS

 

Beobachten, wahrnehmen, reflektieren, reagieren, reduzieren. So kann ich bewusst konsumieren. Und: Ich würde wirklich gerne wissen, was Tiere so denken. 

 

Standnummer 43

LUCKYLOOPS

Avenariusstrasse 18

D 22587 Hamburg

+49 176 2526 2056

luckyloops.de

 

 

MUELLERSCHMIDT

 

Wir kaufen und wünschen uns seit

langem nur noch wesentliche Dinge, nachhaltig oder handwerklich in

höchster Qualität, einfach und schön. Diesem Anspruch folgen wir auch in unserer Arbeit.

 

Standnummer 25

muellerschmidt

Am Goldgraben 2

D 16845 Sieversdorf-Hohenofen

+49 176 2017 3997

muellerschmidt.com

 

 

PAPIER & ICH

 

In Krisen ist manchmal Mohnkuchenmampfen und Wolldeckewühlen hilfreich. Und wenn das nichts nützt, dann Kopfleerfegen und lange Leereschweben.

 

Standnummer 26

PAPIER&ICH

Spielerstrasse 78

A 6845 Hohenems

+43 650 5402 050

dill.at

 

 

STILELEMENTE

 

Früher habe ich mit Material gearbeitet, das mit hohem Energieaufwand und chemischen Stoffen hergestellt wird – und nie entsorgt werden kann. Wenn wir frei denken, werden solche Dinge unvorstellbar.

 

Standnummer 23

STILELEMENTE

Engesserstrasse 6

D 79108 Freiburg

+49 1514 0031 425

stilelemente.net

 

 

WOLFFF

 

I want to ride my bicycle. Da halte ich es mit Queen. Mit Fahrrad und Öffis komm ich überall hin. Selbst zur POTENTIALe Messe transportiere ich meine Sachen per Lastenrad. Zugegeben - mit Heimvorteil.

 

Standnummer 40

wolfff

Neustadt 36

A 6800 Feldkirch

+43 650 3366 337

wolfff.at

 

 

ANDREA BAUMANN

 

Nichtraucherlokale statt Raucherlokale! Und Porzellanbecher statt Pappbecher. Ich habe früher zu wenig getanzt und manchmal zu wenig gelacht.

 

Standnummer 4

andrea baumann

Starkenweg 2

A 6073 Sistrans

+43 650 7840 436

andreabaumann.at

 

 

BUFFET CLOTHING

 

Krisen kommen und gehen. Normalerweise suchen wir nach Zusammenarbeit, wenn wir mit unserer eigenen Kreativität feststecken. In einem Team zu arbeiten hilft wirklich sehr.

 

Standnummer 17

Buffet Clothing

Hrdličková 11

SVK 83101 Bratislava

+42 190 5594 840

buffetclothing.com

 

 

DABELJU

 

Leder statt Plastik! Viel zu oft wird

Plastik mit Chrom als scheinbar tolles Leder verkauft – und Konsumenten ahnen nicht, wie viel Schaden die industrielle Lederherstellung in Drittländern verursacht.

 

Standnummer 28

DaBELJU

Zur Buchtal 43

D 57223 Kreuztal

+49 172 6261 619

dabelju-design.de

 

 

GOLDMARLEN

 

Schaffenskrise? Raus in die Natur!

Beim Spazieren, Wandern, Picknicken oder Zeichnen sammle ich Energie und Inspiration. Farben, Formen, die frische Luft - das tut gut und hilft immer!

 

Standnummer 32

Goldmarlen

Böheimstrasse 7

D 70178 Stuttgart

+49 176 4582 1841

goldmarlen.com

 

 

HUTGEMACHT

 

Es ist doch einfach: Wattestäbchen

aus Papier, Wasserflachen aus

Glas, Stoffbeutel statt Plastikbeutel. Und wozu bitte gibt es feuchtes

Toilettenpapier?

 

Standnummer 36

Hutgemacht

Hofstrasse 14a

D 97070 Würzburg

+49 176 3875 6216

hutgemacht.com

 

 

KLAR

 

Auch meine mehrfach verwendeten Einweg-Rasierer sind irgendwann

im Mistkübel gelandet. Heute kaufe ich so ein Wegwerf-Produkt gar nicht mehr. Ich bin auf Holzprodukte mit austauschbarem Kopf umgestiegen. 

 

Standnummer 21

KLAR | Klara Neuber

U-Bahnbogen 3-4, Gürtellinie

A 1060 Wien

+43 650 7257 601

klaraneuber.at

 

 

MARCEL ROSELLO

 

Ich kaufe regionale Lebensmittel,

auch wenn ich in Deutschland Gerichte aus meiner Heimat Barcelona koche. Genauso verzichte ich auf Wein aus Chile oder Argentinien – obwohl der oft großartig ist. 

 

Standnummer 15

Marcel Rosello / Metalldesign & Schmiedekunst

Mattenleestrasse 26 – 28

D 79650 Schopfheim

+49 151 2891 2515

der-spanische-schmied.com

 

 

NATURES OF CONFLICT

 

Leider sind meine Schaffenskrisen

immer Sinnkrisen. Aber ich weiß, dass es mich bald nervt, untätig zu sein und dann holt mich der Spaß am Schaffen aus der Sinnkrise.

 

Standnummer 33

Natures of Conflict

Margaretenstrasse 166/23,

A 1050 Wien

+43 660 5092 074

naturesofconflict.com

 

 

PAPIER LANGACKERHÄUSL

 

Nie wieder rückgängig machen

möchten wir den Umzug ins Langackerhäusl nach Österreich. Und fassungslos, fassungslos macht uns schon lang nichts mehr.

 

Standnummer 35

Papier Langackerhäusl

Raschau 8

A 4154 Kollerschlag

+43 7287 840 09

langackerhaeusl.at

 

 

STUDIO DREI

 

Wir sind auf feste Seifen, Duschgels und Shampoos umgestiegen. Yay! Oma, was ist deine Geheimzutat für den perfekten Gugelhupf? Unser Freund Adam hilft uns immer, wenn

wir uns sortieren müssen.

 

Standnummer 16

studio.drei

Hohenzollernstrasse 79

D 75177 Pforzheim

+49 152 2922 2467

studiodrei.eu

 

 

BARBARA CIMZAR

 

Zu viele überflüssige Waren verschwinden in den Schränken der Konsumgesellschaft. Dabei sind nachhaltige, natürliche Produkte möglich: durch die Vereinigung von vergessenem Handwerk und funktionalem Design.

 

Standnummer 5

Barbara Cimzar

+43 681 8440 2553

barbaracimzar.at

 

 

BURGGRAF BURGGRAF

 

Pflanzenhaut statt Lederhaut heißt

es bei unseren Taschen - obwohl Leder ein fantastisch zu verarbeitendes Material ist. Wir wollen das unglaubliche Potential im Pflanzensektor teilen und verbreiten.

 

Standnummer 32

burggrafburggraf

Hopfweg 3

D 75378 Bad Liebenzell

+49 176 2293 7549

burggrafburggraf.de

 

 

EINFACH MÖBEL

 

Wichtig ist uns … Jause vom Brett

ist echt fett … und bei Schaffenskrisen geht es ab in den Wald.

 

Standnummer 13

einfach möbel

Achstrasse 39

A 6971 Hard

+43 5574 844 66

einfachmoebel.at

 

 

GRGA

 

Ich fahre, wenn möglich, so oft wie möglich mit dem Cyclo, ansonsten zumindest mit Erdgas. Ganz im

Gegensatz zu früher, als wir nur so

zum Spaß stundenlang mit dem

Auto rumgecruist sind.

 

Standnummer 18

grga - leder manufaktur

Hallerstrasse 41

A 6020 Innsbruck

+43 664 2325 708

grga.at

 

 

JOLA CLEMENT BERLIN

 

Nie wieder würde ich zu Lebensmitteln aus konventionellem Anbau zurückkehren. Auch seit ich weniger Fleisch esse, merke ich, wie gut mir das tut.

 

Standnummer 27

Jola Clement Berlin

Plesser Strasse 6

D 12435 Berlin

+49 152 2384 9336

jola-clement@t-online.de

 

 

KM/A

 

Sobald mir eine Schaffenskrise bewusst wird, weiß ich, dass ich sie bald ge“schafft“ habe. Wenn ich mir klar mache, dass ich hinterher einen Schritt weitergekommen bin, wird die Krise erträglicher.

 

Standnummer 38

km/a

Helferstorferstrasse 6/4

A 1010 Wien

+43 664 2546 994

kmamode.com

 

 

MIKE`S FACTORY

 

Wir hatten „gute Jobs“ in der Modeindustrie, als unsere Tochter geboren wurde. Und plötzlich fragten wir uns, wo unsere Arbeit hinführt – und was wir weitergeben wollen, an die Menschen nach uns.

 

Standnummer 41

Mike’s Factory

Porii Nr 21, B1 B9, Sc 1, Ap 7

ROU 407280 Floresti

+40 747 725 684

mikesfactory.com

 

 

NEU/ZEUG

 

Unvorstellbar, dass ich als Kind manchmal einfach mein Jausenpapierl aus dem fahrenden Auto geschmissen habe. Sowas wäre heute unmöglich. Und natürlich trenne ich meinen Müll, egal, wo ich bin.

 

Standnummer 14

Neu/Zeug Porzellan. Lampen. Manufaktur

Wehrgraben 4

A 4523 Neuzeug

+49 676 5342 560

neuzeug.at

 

 

RAFFAUF

 

Schaffenskrise? Vor die Tür, raus aus dem Alltag, egal, wie. Und John Lennon würde ich gern mal fragen: Warum hat "Plastic is over" nicht funktioniert?

 

Standnummer 10

Raffauf - Urban Outdoor Apparel

Ostpreußendamm 170 A

D 12207 Berlin

+49 307 5442 592

raffauf.de

 

 

VERDANDY

 

Wir brauchen keine Erdbeeren im

Winter, die um den halben Globus geflogen wurden und wässrig

schmecken. So auch bei unseren

eigenen Produkten: Trotz höherer

Preise produzieren wir in Europa. 

 

Standnummer 22

Verdandy

Webgasse 27/3/14

A 1060 Wien

+43 650 2010 456

verdandy.com

 

 

BEN WEIDE

 

Ganz klar: Waschmaschine statt

chemische Reinigung! Trotz Kashmir Angora sind deshalb alle Ben Weide Jacken komplett in der Maschine waschbar.

 

Standnummer 37

Ben Weide

Rolandufer 18

D 10179 Berlin

+49 176 1405 0030

benweide.de

 

 

CERÂMICA ROSA MARIA

 

Ich schätze es sehr, den kompletten Lebenszyklus des Wertstoffes

Ton respektieren zu können – und

neue Tonfarben zu generieren,

indem ich alle anfallenden Reste in

weiteren Arbeiten einsetze.

 

Standnummer 29

Cerâmica Rosa Maria

Eisvogelweg 2

D 71032 Böblingen

+49 176 3853 9099

ceramica-rosa-maria.de

 

 

FRANZI IST

 

Eine meiner besten Entdeckungen

ist mein Deodorant. Wie ein Seifenstück kommt es ohne Verpackung aus, ist günstig, funktioniert hervorragend und lässt sich in einem Marmeladeglas aufbewahren!

 

Standnummer 11

FRANZI.IST

Quellenstrasse 154/17

A 1100 Wien

+43 650 9924 469

franzi.ist

 

 

HAMAMANIAC

 

Wir sehen das Gute in den Dingen.

Und falls doch eine Blockade kommt, dann hilft eine einfache Methode

aus unserer Kindheit: ein gutes Essen. Bei unseren Müttern, Omas oder selbstgekocht!

 

Standnummer 8

HamaManiac

Leimäcker 35

D 88273 Fronreute

+49 152 2690 8371

hamamaniac.de

 

 

KAMPIER

 

Es ist hilfreich, das eigene Lebenstempo zu kennen. In Krisen? Sich dem "Nichtstun" hingeben und sich begegnen – statt vor sich wegzurennen.

 

Standnummer 6

Kampier

Bgm.-Hartmann-Strasse 21

D 64832 Babenhausen

+49 176 9604 1755

kampier.de

 

 

LOU & DEJLIG

 

Als Studentin war mir Mülltrennung extrem wurscht - und dabei ist es

so extrem wichtig!

 

Standnummer 24

Lou&dejlig

Salzachstrasse 138

A 5440 Golling

+43 650 8662 668

lou.co.at

 

 

MIUMMASH

 

In unserer Produktion ist es uns

wichtig, alle Plastikteile nach und nach durch ökologische zu ersetzen.

In der Verpackung setzen wir bereits auf Papier und Karton. Nachhaltigkeit ist unsere Vision.

 

Standnummer 12

MIUMMASH

Zebrzydowice 400

PL 34-130 Kalwaria Zebrzydowska

+48 5008 095 20

miummash.com

 

 

NNISTUDIO

 

Im nachhaltigen Design sehe ich meine persönliche Verantwortung. Unsere ökologische Produktionskette und die Produktion in Deutschland ermöglicht unseren Kunden ein bewussteres Einkaufsverhalten.

 

Standnummer 31

NNIstudio

Neustrasse 86

D 54290 Trier

+49 176 3260 2144

nni-studio.com

 

 

SOOLISTA

 

Schrecklich, dieser Zwang, sich

ständig neue Sachen kaufen zu müssen. Meine Kleidungsstücke sollen heute so modern sein wie in 20 Jahren. Beim Materialkauf unterstütze ich kleine Familienbetriebe.

 

Standnummer 7

Soolista

Klimentská 3

CZE 13000 Praha 3

+42 739 032 435

soolista.cz

 

 

VERONICA ANTONUCCI

 

Als Teenie hatte ich eine Phase, in der ich immer neue Kleider wollte. Null

Bewusstsein für Materialien und Nachhaltigkeit. Zum Glück fing ich bald an, Kleider umzunähen, wenn sie mir nicht mehr gefielen.

 

Standnummer 9

Veronica Antonucci Schmuck & Accessoires Kirchgasse 8

CH 2542 Pieterlen

+41 786 057 050

vanto.ch

 

 

ZAUNKÖNIG

 

Ich wünschte, ich könnte das eine

große Ding nennen. Aber ich fürchte,

es bleiben die vielen kleinen Dinge,

mit denen wir die Welt verändern. 

Einatmen, ausatmen, raus in die Natur, auf mich vertrauen.

 

Standnummer 39

ZAUNKÖNIG

Ernst-König-Strasse 1

D 06108 Halle

+49 163 2514 847

znkg.de